Panorama
Brotpfad
Artikel
Praktikum.jpg

Praktika am Ende der 2. Klasse

Neue Erfahrungen sammeln

Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse absolvieren während den letzten zwei Wochen vor den Sommerferien ein Praktikum. Ziel ist es, in eine ungewohnte und neue Alltags- und Lebenswelt einzutauchen und sich in diese aktiv und konstruktiv einzubringen.

 

Je nach Wahl des Akzentfachs wird das Praktikum in der Wirtschaft (Betrieb), Wissenschaft (Institut) oder im Ausland (Sprachaufenthalt) absolviert.

Das Sozialpraktikum (Pflege, Spital) und der Landdienst stehen allen Schülerinnen und Schülern als Alternative zu den vorgegebenen Praktikumsrichtungen offen.

 

Für die Vermittlung von Landdienstpraktika arbeiten wir in der Regel mit der Landienststelle agriviva zusammen.