Panorama
Brotpfad
Artikel
BYOD1.jpg

Mit eigenem Gerät im Unterricht

Sich der digitalen Herausforderung stellen

Die Kantonsschule Zofingen stellt sich den Herausforderungen einer vermehrt multimedial geprägten Lebenswelt, indem sie digitale Medien im Unterricht reflektiert und gezielt einsetzt. Um die Fertigkeiten im Umgang mit ICT-Werkzeugen besser fördern zu können, müssen neu eintretende Schülerinnen und Schüler mit dem eigenen Laptop (bring your own device) zum Unterricht erscheinen.

 

Empfehlung

Der Laptop sollte handlich, leicht und eher klein sein.

Ein kleinerer Bildschirm in der Grösse 13 oder 14 Zoll ist vorzuziehen.

 

Vorgaben Laptop (kein Tablet)

  • Steckplatz: mindestens 1 USB2 oder USB3
  • Arbeitsspeicher: mindestens 4GB RAM
  • Interne Festplatte: mindestens 250 GB
  • Betriebssystem: Windwos 7 (oder neuer) oder OSX 10.7 (oder neuer)
  • Akku-Leistung: mindestens 6 Stunden

Die Schule empfiehlt bei einer Neuanschaffung ein konvertibles Gerät (Laptop mit Stift).

Mit einem Wacom Intuos-Stifttablet, welches in der günstigsten Version rund CHF 100.- kostet, lässt sich jeder herkömmliche Laptop "aufrüsten", sodass ein Einsatz mit Stift möglich wird. Das Wacom Tablet als Schreibunterlage wird mit dem Laptop per USB verbunden.

 

Software

Office 365 wird von der Kantonsschule zur Verfügung gestellt. Vorgängig ist keine besondere Software anzuschaffen.

 

Support

Dienstags und freitags wird jeweils im Zimmer K003 von 11.00 - 13.00 Uhr ein Vorort-Support angeboten. Es ist keine Anmeldung erforderlich.